• Bearbeitungszeit nur ca. 3-7 Werktage
  • Jeder Stein per Hand ausgesucht
  • Mit Liebe gepackt
  • Instagram @katha.hejcrystal
  • Bearbeitungszeit nur ca. 3-7 Werktage
  • Jeder Stein per Hand ausgesucht
  • Mit Liebe gepackt
  • Instagram @katha.hejcrystal

Wunderschöne druzy Achat Spitze

69,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Juhu! Noch sind genug Artikel auf Lager.

Beschreibung

  • Einer der ältesten Schutzsteine, besonders während der Schwangerschaft
  • Schutz vor negativen Energien
  • Wirkt schmerzlindernd, entspannend,
  • stimmungsaufhellend & motivierend
  • Kann Stress, Unruhe & Depressionen lindern


Wunderschöne Druzy Achat Tower

Die Naturachate gehören zu den ältesten bekannten Schutzsteinen, besonders während einer Schwangerschaft. Der Achat wirkt allgemein stimmungsaufhellend, motivierend, vitalisierend und aktivierend. Selbstvertrauen und Willenskraft können verstärkt werden. Achate können auch unterstützend dazu beitragen, Stress-Symptome, innere Unruhe, Depressionen und Verstimmungen zu mindern.

In der Wohnung oder am Arbeitsplatz hilft der Achat, alles Böse und negative Energien fernzuhalten.


Sternzeichen: Stier, 21. April bis 20. Mai


Pflege: Gereinigt und entladen wird der Achat in einer Schale mit Hämatit Mini-Trommelsteinen. Zum Aufladen legt man ihn entweder in eine Bergkristall-Gruppe oder in eine Schale mit Bergkristall Mini-Trommelsteinen.


Tipp:
Besonders schön kommt eine Achat Scheibe zur Geltung, wenn sie von hinten beleuchtet wird, z.B. mit einem Teelicht. Einen Teelichthalter aus Holz findest du auch hier im Shop unter der Artikel Nr. E266.


Eigenschaften:

  • Maße :ca. 10,5 cm x 6 cm x 2,5 cm
  • Farbe: Braun-,Beige- Grautöne

Herkunft:

  • Brasilien

Lieferumfang:

  • Ein Tower


Die Dekoration ist nicht im Preis enthalten.


Die aufgeführten Eigenschaften der Heil- und Edelsteine basieren auf generationen- übergreifenden Erfahrungsschätzen und stellen keine medizinisch begründeten Heilversprechen dar und ersetzen keinesfalls ärztlichen Rat oder Hilfe! Die Wirkung der Steine ist bisher weder wissenschaftlich nachweisbar, noch medizinisch anerkannt!